Nicht eingeloggt >

Hand in Hand – vom Arbeitskreis zum Landesverband

Landesverband Berlin Unternehmerfrauen im Handwerk e. V.

Bild o. l.: Unsere Ehrenmitglieder Carola Zarth, Brigitte Skierwiderski mit Beate Roll, Vorsitzende – weitere Bilder: Einblicke in unsere Veranstaltungen

„Jeder fängt mal klein an“ – das gilt sprichwörtlich auch für unseren Verein:

1991 in Berlin zunächst als Arbeitskreis gegründet, entwickelte sich aus unserem Zusammenschluss einiger weniger innerhalb von 8 Jahren ein wortstarker Landesverband, der seit 1999 Mitglied im Bundesverband UnternehmerFrauen im Handwerk (UFH) e.V. ist.

Mehr als 6000 Unternehmerfrauen im Handwerk haben sich – wie wir auch – in dieser bundesweiten Dachorganisation, in Landesverbänden und über 160 regionalen Arbeitskreisen vernetzt.


Der Vorstand
Bestens vertreten – mit den Vorstandsdamen unserer Wahl

mehr erfahren: Vorstand

Unsere Mitglieder
Wir sind dabei – viele Gewerke sind bereits vertreten

mehr erfahren: Mitglieder

Unsere Partner – Unsere Förderer
Auf unserer Seite – Partner und Förderer des UFH

mehr erfahren: Partner

Unsere Empfehlungen
Wir haben für Sie interessante links zusammengestellt

mehr erfahren: Linkliste

Wir sind die Interessensvertretung

• Wir wollen die Unternehmerfrau in ihrer Position als Führungskraft stärken, sie in Entscheidungen in Handwerk und Politik einbinden, sowie eine soziale Absicherung und Altersvorsorge für sie schaffen.

für selbständige Frauen, sowie Ehefrauen

• Wir unterstützen die konsequente, persönliche und betriebswirtschaftliche Weiterbildung der Unternehmerfrauen im Handwerk.

Partnerinnen, Meisterinnen und

• Wir fördern Mädchen im Handwerk, zeigen Berufsperspektiven für junge Frauen und setzen uns für klimafreundliche Dienstleistungen ein.

Unternehmerinnen im Handwerk!

• Wir kommunizieren unsere Forderungen nach außen durch interne und externe Veranstaltungen, sowie einer breit angelegten Öffentlichkeitsarbeit.