Starke Handwerkerinnen - Energie und Effizienz

Projekt starke Handwerkerinnen - Energie und Effizienz

In Zusammenarbeit mit dem Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung izt und durch die Förderung des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit starteten wir 2014 unser Projekt unter dem Motto “Starke Handwerkerinnen – Energie und Effizienz”. Ein zukunftsweisendes Projekt für Frauen, mit Frauen und interessierten Unternehmen, die einen messbaren Beitrag zum Klimaschutz entwickeln und nutzen wollen. Im Rahmen dieser Veranstaltungsreihe wurden klimafreundliche Dienstleistungen systematisch neu- oder weiterentwickelt.

Das Projekt ist abgeschlossen – Hier erhalten Sie alle Infos zum Projekt: www.starke-handwerkerinnen.de

Lesen Sie die Ergebnisbroschüre des Projekts hier