5. Netzwerktreffen für Frauen im Berliner Handwerk


Macht Netzwerke stark!

Das zentrale Thema des diesjährigen Treffens sind Netzwerke: Workshops und Vorträge vermitteln im ersten Teil der Veranstaltung, wie Unternehmerinnen erfolgreich netzwerken können. Nach dem einleitenden Impulsfilm „Macht Netzwerke stark“ präsentieren die Arbeitsgruppen ihre Ergebnisse. Anschließend diskutieren Politikerinnen und Handwerkerinnen zum Thema „Was sind Frauennetzwerke und was macht sie stark?“.

Mit dabei sind:
Staatssekretärin Barbara König
Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und
Gleichstellung
Dr. Anna Hochreuter
Leiterin der Abteilung II – Wirtschaftspolitik und Wirtschaftsordnung bei Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe
Jürgen Wittke
Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Berlin
Maren Foryta
Goldschmiede Foryta und Obermeisterin der Gold- und Silberschmiedeinnung
Jule Kürschner, Christina Pech
Tischleria GmbH, im Vorstand der Tischlerinnung
Katharina Pech
Brillenkammer GmbH und aktiv bei den Junioren des Handwerks Berlin

Zum Ausklang des Abends haben alle Teilnehmerinnen am Buffet Gelegenheit zum gemeinsamen Netzwerken.

Das Treffen wird ausgerichtet von der Handwerkskammer Berlin und den Partnerinnen von:

  • Kompetenzzentrum für Berliner Handwerkerinnen, Berufsfortbildungswerk (bfw)
  • Landesverband Berlin Unternehmerfrauen im Handwerk e.V. (UFH)
  • Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung
  • Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe.

Hier geht es auf der Website der HWK Berlin zum Programm
und zum Anmeldeformular

5. Netzwerktreffen für Frauen im Berliner Handwerk

Termin:
Datum: 07.11.2019
Uhrzeit: Teil 1: 15:30 – 18:00 Uhr, Teil 2: 18:00 – 20:00 Uhr
Ort:

Bildungs- und Technologiezentrum der Handwerkskammer Berlin
Großer Saal
Mehringdamm 14
10961 Berlin

Kosten:

0,00 Euro