Online-Seminar E-Rechnung


eine Veranstaltung des UFH-Bundesverbandes

Liebe UnternehmerFrauen,
wie laden Euch hiermit ein, an unserer Online-Veranstaltung zum Thema „E-Rechnung“ teilzunehmen.

Termin:
Mittwoch, 27.01.2021, 17:00 bis ca. 18:30 Uhr

Wir haben Referenten eingeladen, die das Thema E-Rechnung aus drei unterschiedlichen Perspektiven praxisnah beleuchten werden.
Von der Arbeitsgemeinschaft für wirtschaftliche Verwaltung e.V. werden Frau Isabel Behre und Herr Daniel Vinz uns einen Einblick in das Thema E-Rechnung geben. Die Referenten werden darauf eingehen welche Bedeutung die E-Rechnung hat, welche Schritte bei der Einführung notwendig sind und die Bestandteile der E-Rechnung darstellen.

Im Anschluss daran wird Frau Franziska Streichsbier vom Referat DG I 5– Öffentliches Auftragswesen; Digitalisierung öffentlicher Einkauf im Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat die Rechnungseingangsplattform des Bundes für E-Rechnungen zeigen und auf die politischen Hintergründe zur E-Rechnung eingehen.

Als dritter Referent wird der Andreas Zurbel von der Girosolution GmbH (Sparkasse) eine praktische Lösung für den Versand, Empfang und die Verarbeitung von E-Rechnungen aufzeigen.

Nach den Vorträgen ist Zeit eingeplant, damit Ihr Eure Fragen an die Referenten richten könnt.

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über die Homepage des Bundesverband der UnternehmerFrauen im Handwerk.

Bitte meldet Euch bis zum 25.01.2021 an unter:
https://www.ufh-bv.de/aktuelles/termine/

Die Einwahldaten werden nach Eurer Anmeldung per Mail versendet.

Wir freuen uns, wenn Ihr mit dabei seid.
Bis dahin wünsche wir Euch alles Gute und bleibt gesund!

Es grüßt Euch ganz herzlich
Euer Bundesvorstand

Online-Seminar E-Rechnung

Termin:
Datum: 27.01.2021
Uhrzeit: 17:00 Uhr – 18:30 Uhr
Ort:

Online-Seminar
Zugangsdaten werden nach Anmeldung per E-Mail verschickt

Kosten:

0,00

Anmeldung möglich bis:
25.01.2021
Online-Anmeldung